24.-26.08.2007: 2. Auditreffen in Südbrookmerland Drucken
Geschrieben von: Heike Appelhagen   
Samstag, den 15. September 2007 um 00:30 Uhr
Trotz aller Widrigkeiten kann man dem Audi Club "Herr der Ringe" nur gratulieren. Das Treffen in Südbrookmerland war genial!

Nach der Ankunft hat das Auto seinen vorläufigen "Ruheplatz" gefunden...
Image

... und auch wir konnten uns häuslich niederlassen:
Image

Bei den leckeren Audiletts läuft einem schon das Wasser im Mund zusammen.
Image
Auch wenn das Personal sehr fix ist...
Image

Image

... muss man etwas warten, bis das Essen serviert wird.
Image

Image

Auch an der "Bar" wird man fix bedient.
Image

Image

Abends ging dann richtig die Post ab:


Der nächste Morgen begann mit einem zünftigen Frühstücksbuffet.
Image

Der Kaffeedurst wurde dann allerdings durch die Ankunft eines tollen Autos erst einmal verdrängt: Ein waschechter R8!


Nach soviel Aufregung war man dann auch wach genug, um das Frühstück zu genießen.


Für das Vergnügen der Kids wurde auch gesorgt (vielen Dank auch nochmal an die tolle Kinderbetreuung )
Image

Image


Borsti hat diesmal an strategisch wichtiger Stelle geparkt
Image

An der Kasse gegenüber spekulieren Thorsten und Stephanie darüber, ob das Coupé es schaffen würde, den Anhänger zu ziehen. Darüber kann André nur herzlich lachen. Ilona tangiert das absolut nicht - sie kämpft mit ihrem Essen.
Image

Ein Oldtimer fährt weg...
Image

... ein anderer kommt.
Image

Zwar kein Audi, aber ein Panther hat auch was.
Image


Ohnehin ist es nun mal an der Zeit, einen Rundblick über den Platz zu werfen:


Natürlich muss so ein Treffen auch offiziell eröffnet werden. Der Bürgermeister macht seine Sache gut...
Image

Image

Image

... und erhöht auch noch einmal den Erlös der Tombola. Respekt!
Es gab ein paar nette Sachen zu gewinnen - wenn man nicht gerade eine Niete gezogen hatte. Dementsprechend groß war dann auch der Andrang bei der Gewinnausgabe:
Image

Image


Ein zusätzliches Highlight war - wie auch beim letzten Mal - Rico van der Pol vom Audi Rally Team Holland mit seinem Flitzer - der A1 von 1981:


Ein paar Familienbilder mussten natürlich auch sein:
Image

Image

Image


Abends war wieder Fete angesagt. An der Herstellung einiger Mixgetränke sollte allerdings noch gearbeitet werden
Image

Rico möchte bedauert werden und zeigt seinen großen Mückenstich:
Image

Toni: "Das war bestimmt DAS große Vieh dort"
Image

Der Abend war lustig, die Nacht wieder lang - daher überspringen wir vorsichtshalber das Frühstück und gehen gleich weiter zur Pokalübergabe, zu der sich alle nochmal in der Halle eingefunden haben. Ein Rundblick:


Auch Rico bekommt noch eine Urkunde für besondere Verdienste...
Image


... danach kann er seine Künste noch einmal vorführen. Es wurde extra ein Stück der Straße gesperrt, damit nichts passieren kann. Auch die Zuschauer bekamen genaue Anweisungen zum Thema Sicherheit.


Nachdem Borsti eine Runde bei der Mini-Rallye mitfahren durfte, wurde Rico auch erlaubt (Laughing), sich mit ihm vor seinem Auto ablichten zu lassen
Image
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 08. Juni 2009 um 20:49 Uhr